Das richtige service für ihre klimaanlage

Um die Lebensdauer Ihres Kimagerätes zu verlängern, ist es wichtig dieses regelmäßig zu servicieren. 

SERVICE

Jahrelange Freude
mit Ihrer Klimaanlage

Ein angenehmes Raumklima in Ihrem Wohnzimmer, ein erholsamer Schlaf Ihrer Familie und ein kühles Arbeiten in Ihrem Homeoffice – Sie haben bestimmt schon die Vorzüge Ihrer Klimaanlage kennengelernt. Dass diese Annehmlichkeiten lange erhalten bleiben, ist es wichtig, Ihr Klimagerät regelmäßig servicieren zu lassen. Dies verlängert nicht nur die Lebenszeit dieser, sondern bringt noch weitere Vorteile mit sich.

Unterstützen Sie Ihre Gesundheit
Eine regelmäßige Wartung Ihrer Anlage bekämpft Bakterien, Keime und Schimmelsporen. Diese entstehen durch das feuchte Milieu in Ihrer Anlage und schaffen Staub- und Schmutzpartikel einen optimalen Nährboden. Mit einem jährlichen Service verbessern Sie die Luftqualität nachhaltig.

Senken Sie Ihren Stromverbrauch
Staub- und Schmutzpartikeln gelangen in Ihre Klimaanlage und verschmutzen Filter und Ventilator. Die Leistung Ihres Gerätes nimmt ab und der Energieverbrauch steigt, was zu einem Anstieg Ihrer Stromkosten führt. Eine regelmäßige Reinigung verhindert dies und beugt gleichzeitig eine Ausfall in der Hochsaison vor.

Überprüfen Sie Ihre Anlage entweder gleich im Herbst bevor Sie damit heizen oder im Frühjahr bevor Sie sie wieder damit kühlen wollen. In der Hochsaison ist es meist auf Grund der hohen Nachfrage nicht möglich, dass unsere Techniker die Wartung Ihrer Klimaanlage bewerkstelligen können. Deswegen vereinbaren Sie Ihren Servicetermin in der Zeit von Oktober bis April und können mit einem einwandfreien Gerät in die nächste Kühl-/Heizperiode starten.

Unser Tipp

SELBSTCHECK

DUNKLE FLECKEN?

Öffnen Sie bei Ihrem Innengerät die Klappe und leuchten Sie mit einer Taschenlampe in das Innere der Anlage. Können Sie am Lüfter oder am Gehäuse dunkle Flecken erkennen, dann ist es dringend an der Zeit, dass Sie uns anrufen und einen Termin vereinbaren.

ÜBERPRÜFUNG ODER WARTUNG

Was ist das richtige Service?

Ein angenehmes Raumklima in Ihrem Wohnzimmer, ein erholsamer Schlaf Ihrer Familie und ein kühles Arbeiten in Ihrem Homeoffice – Sie haben bestimmt schon die Vorzüge Ihrer Klimaanlage kennengelernt. Damit diese Annehmlichkeiten lange erhalten bleiben, ist es wichtig, Ihr Klimagerät regelmäßig servicieren zu lassen. Dabei haben Sie zwei Möglichkeiten. Einerseits sprechen wir von einer Überprüfung, die wir als Standardservice Ihres Gerätes sehen. Dabei werden nur die notwendigsten Serviceleistungen durchgeführt. Bei der Wartung handelt es sich um ein Rundumservice, dass zusätzlich zu den Leistungen der Überprüfung noch weitere Dienstleistungen beinhaltet.

Standardservice „Überprüfung“
Bei der Überprüfung wird Ihre Anlage auf ihre Betriebssicherheit, Dichtheit und Funktion kontrolliert. Das heißt unsere Techniker prüfen, ob alle Komponenten im Gerät nach wie vor einwandfrei funktionieren. Kupferleitungen werden auf ihre Dichtheit überprüft, so dass das Kältemittel verlustfrei durch die Anlage fließen kann. Der Kondensator des Außengerätes wird von Schmutzpartikeln wie Staub und Pollen befreit. Bei jeder Überprüfung wird der Filter ausgebaut und gereinigt.

Wie viel Zeit müssen Sie einplanen?
Der ungefähre Zeitrahmen für eine Überprüfung einer Mono-/Singlesplit-Anlage, also ein Außengerät mit einem Innengerät, liegt bei 30 Minuten. Dabei hängt es aber stark von der Verschmutzung Ihrer Klimaanlage ab. Wir rechnen für unsere Techniker immer mehr Zeit ein, sodass Sie stets die Möglichkeit haben das Service auf ein Rundumservice (Wartung) upzugraden. Sollte es tatsächlich zu dem Fall kommen, dass Teile ausgetauscht werden müssen, kann es sein, dass unsere Techniker diese eventuell sofort tauschen können. Ist dies nicht der Fall, dann wird ein weiterer kostenpflichtiger Termin vereinbart.

Die „Wartung“ als Rundumservice
Beim Rundumservice werden alle Leistungen der Überprüfung durchgeführt und zusätzlich wird Ihr Klimagerät von Grund auf gereinigt. Der Ventilator, der Kondensator und die Tropftasse werden gesäubert und alles wieder verbaut. Wenn Sie eine Kondensatpumpe nutzen, so wird diese zerlegt und samt Schwimmer gereinigt. Mit einer Wartung unterstützen Sie Ihre Gesundheit, verlängern die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage, senken die Betriebskosten und vermindern das Risiko eines Ausfalles um ein Vielfaches.

Wie viel Zeit müssen Sie einplanen?
Bei einer Wartung hängt es immer vom Verschmutzungsgrad Ihres Gerätes ab. Grundsätzlich rechnen wir für die Reinigung eines Außengerätes um die 30 Minuten ein und für ein Innengerät in etwa 45 Minuten. Bitte planen Sie jedoch beim Termin immer ein wenig mehr Zeit ein, denn uns ist es wichtig, dass Ihre Geräte im vollen Umfang gereinigt und serviciert werden können.

 

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?
Wir verrechnen unsere Serviceleistungen nach dem entstanden Arbeitsaufwand zuzüglich einer Anfahrtspauschale, die je nach Entfernung variiert. Müssen Ersatzteile getauscht werden, so werden diese extra verrechnet und sind im Preis nicht inkludiert. Fragen Sie gerne bei der Terminvereinbarung nach, mit welchen Kosten Sie in etwa rechnen können. Der endgültige Preis entscheidet sich vor Ort und darüber kann Sie unser Techniker informieren.

Was ist das richtige Service für mich?
Es kommt auf die Beanspruchung sowie auf den Einsatzort an. Wir bieten Ihnen anhand des tatsächlichen Verschmutzungsgrad das richtige Service an. Ihr Vorteil ist: wir verrechnen nur Leistungen, die wirklich notwendig sind. Im Gespräch mit unseren Technikern werden Sie beraten und über die Kosten informiert.

KLIMAANLAGENSERVICE

Unser Angebot im Vergleich

Überprüfung

Standardservice
184
138
60 ab
  • inkl. MwSt.
  • Überprüfung auf Betriebssicherheit, Funktion, Dichtheit
  • Reinigung des luftgekühlten Kondensators
Aktion

Wartung

Rundumservice
289
244
20 ab
  • inkl. MwSt.
  • Überprüfung auf Betriebssicherheit, Funktion, Dichtheit
  • Reinigung des luftgekühlten Kondensators
  • Reinigung des Registers und Venitlators beim Innengerät
  • Reinigung der Tauwasserpumpe inklusive Schwimmer und Probelauf
  • Reinigung und Desinfektion der Tropftasse bei Wandgeräten, Kassetten- und Deckentruhen
  • Erstellen eines Prüfprotokolls
Aktion